Kategorien
Wellness

Wie viel kostet es, einen eigenen Pool zu bauen?

Nach einer Diskussion über die Größe und Form des Pools kann ich immer sagen, dass Sie in der Regel die Hälfte dessen sparen, was es kosten würde, den Pool von einem örtlichen Bauunternehmen installieren zu lassen.

Viele Websites wollen nicht über die Preise für einen Bausatz für ein unterirdisches Schwimmbecken sprechen. Wir sind der Meinung, dass dies eine berechtigte Frage ist, und wir helfen Ihnen bei der Kalkulation jedes einzelnen Kostenpunkts für Ihr Pool-Installationsprojekt.

Kosten für unterirdische Vinyl-Pool-Bausätze: Die Kosten für den Bausatz für ein unterirdisches Schwimmbecken variieren je nach Größe, Form und Stil des von Ihnen gewählten Schwimmbeckens. Wir bieten ein 14-Gauge-Stahlwand-Pool-Kit und auch ein Polymerwand-Pool-Kit an. Neu in dieser Saison ist unser Basic-Pool-Bausatz – eine abgespeckte Version unserer regulären Pool-Bausätze, die Stahl- oder Polymer-Wände, Pool-Stufe, Auskleidung, Leiter, Skimmer, Hauptabflüsse, Rückläufe, 1-PS-Pumpe und einen 24″-Sandfilter enthält. Die Deluxe- und Deluxe-Plus-Pool-Bausätze sind viel umfangreicher und enthalten alles, was Sie für den Bau Ihres eigenen unterirdischen Pools benötigen.

Wir haben 20 Beckenformen und innerhalb jeder Form gibt es ungefähr 4 bis 5 Beckengrößen. Die Preise für kleinere Pools sind unten in rot dargestellt. Wenn Sie von einer kleineren Größe auf die größte in einer bestimmten Poolform aufrüsten, erhöht sich der Preis für den Poolbausatz in der Regel um 20-30 %. Die Preisspanne für Pool-Bausätze reicht je nach Modell, Größe und gewähltem Paket von 5500-9900 €. Wollen Sie sich die enorme Arbeit ersparen so besuchen Sie doch die Wellnesswelt.